Menu
Menü
X

Unterbringungsmöglichkeit für 8-10-köpfige ukrainische Familie in Friesenheim

Ukraine Hilfe in unserer Kirchengemeinde

Zu sehen ist eine Ukraine-Flagge mit Friedenstaube. Sie hält einen Friedenszweig im Schnabel

Impression der Friedens-Demonstration in Berlin am 27. Februar 2022

Initiative in Friesenheim sucht Unterstützer.

Auf Initiative mehrerer Friesenheimer Gemeindemitglieder stellt der evangelische Kirchenvorstand Undenheim-Friesenheim ab 1. Juni das evangelische Gemeindehaus in Friesenheim für ukrainische Geflüchtete zur Verfügung.

Das Gemeindehaus bietet Platz für 8-10 Personen. So könnte auch eine größere Familie dort wohnen, die sonst nur schwer gemeinsam unterzubringen wäre. Die Räumlichkeiten sind derzeit noch nicht eingerichtet.

Da nicht klar ist, ob wirklich Geflüchtete untergebracht werden, suchen wir Menschen, die uns ein Spendenangebot machen (Sachspenden, Bedarf s.u.), welches bei Bedarf abgerufen werden kann. Benötigt würde Folgendes:

  • Betten
  • Stellwände/Raumteiler
  • Schränke
  • Sessel/Couch
  • Waschmaschine
  • FritzBox 7360/7390, 7430/7490

Falls Sie von diesen Dingen kurzfristig etwas bereitstellen könnten, melden Sie sich bitte per E-Mail bei Dorothee Blecken: haukedoro@t-online.de

Es werden viele helfende Hände benötigt, deshalb freuen wir uns auch über aktive Unterstützung bei der Vorbereitung und später bei der Betreuung der untergebrachten Flüchtlinge.

Herzlichen Dank!

Initiativgruppe „ev. Gemeindehaus Friesenheim für ukrainische Geflüchtete“


top